IT-Recht. IP-Recht. 360°

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen:

03. Jährliche Fortbildungspflicht

Wer eine Fachanwaltsbezeichnung führt, muss gemäß § 15 FAO jährlich auf diesem Gebiet wissenschaftlich publizieren oder mindestens an einer anwaltlichen Fortbildungsveranstaltung dozierend oder hörend teilnehmen. Die Gesamtdauer der Fortbildung darf fünfzehn Zeitstunden nicht unterschreiten. Dies ist der Rechtsanwaltskammer unaufgefordert nachzuweisen.