„IT-Recht und Geistiges Eigentum
sind seit über 10 Jahren unsere Leidenschaft.“

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen:

EuGH: Inkassogesellschaften unterliegen dem Wettbewerbsrecht

veröffentlicht am 22. August 2017

EuGH, Urteil vom 20.07.2017, Az. C-357/16
Art. 2 lit. c EU-RL 2005/29/EG

Der EuGH hat entschieden, dass auch Inkassogesellschaften dem Wettbewerbsrecht unterliegen. Unter den Begriff „Produkt“ im Sinne von Art. 2 Buchst. c dieser Richtlinie fallen nach Ansicht des Gerichts auch von einer solchen Gesellschaft angewandte Praktiken zur Forderungsbeitreibung. Zum Volltext der Entscheidung hier (EuGH – Inkassogesellschaften unterliegen dem Wettbewerbsrecht).


Führen Sie eine Inkassogesellschaft?

Haben Sie deshalb eine Abmahnung oder gar eine einstweilige Verfügung erhalten? Oder wollen Sie das Verhalten Ihres Konkurrenten anwaltlich prüfen lassen? Handeln Sie sofort! Rufen Sie uns an: Tel. 04321 / 390 550 oder Tel. 040 / 35716-904. Schicken Sie uns die Unterlagen per E-Mail (info@damm-legal.de) oder per Fax (Kontakt). Die Prüfung der Unterlagen und unsere Ersteinschätzung ist für Sie kostenlos. Unsere Fachanwälte sind durch zahlreiche wettbewerbsrechtliche Verfahren (Gegnerliste) mit dem Wettbewerbsrecht und dessen Nebengebieten bestens vertraut und helfen Ihnen umgehend, gegebenenfalls noch am gleichen Tag.