„IT-Recht und Geistiges Eigentum
sind seit über 10 Jahren unsere Leidenschaft.“

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen:

LG München I: Vergleichsportal check24 muss auf eigene Versicherungsvermittler-Rolle hinweisen

veröffentlicht am 19. Juli 2016

LG München I, Urteil vom 13.07.2016, Az. 37 O 15268/15
§ 11 VersVermVO, § 61 VVG, § 3a UWG

Das LG München I hat entschieden, dass die Betreiberin des Vergleichsportals check24.de auf ihre Tätigkeit als Versicherungsmaklerin bei dem Vergleich von Versicherungspolicen hinweisen muss. Die Betreiber des Portals erhielten für im Anschluss abgeschlossene Versicherungsverträge Provisionen. Da die gesetzlich normierten Beratungspflichten gemäß § 61 VVG auch für Online-Makler gelten würden, hätte das Vergleichsportal auch eine solche Beratung zu leisten. Die Pressemitteilung 03/16 des LG München I finden Sie hier (LG München I: Vergleichsportal als Versicherungsmakler).


Sind Sie Versicherungsmakler?

Wird Ihnen wettbewerbswidriges Verhalten vorgeworfen, weil Sie auf Ihre Rolle als Makler nicht ausreichend hingewiesen haben? Wird Ihnen die Verletzung von gesetzlichen Beratungspflichten vorgeworfen? Rufen Sie uns gleich an: Tel. 04321 / 390 550 oder Tel. 040 / 35716-904 – oder schicken Sie uns eine E-Mail (info@damm-legal.de) oder ein Fax (Kontakt). Die Übersendung und Prüfung von Unterlagen durch uns ist für Sie kostenlos. Unsere Fachanwälte sind durch eine Vielzahl an wettbewerbsrechtlichen Verfahren (Gegnerliste) mit dem Lauterkeitsrecht bestens vertraut und helfen Ihnen umgehend, gegebenenfalls noch am gleichen Tag.