Suchen im Titel   Suchen im Titel und Text
(Hilfe zur Eingabe von Suchanfragen)

Allgemeines

 Tipps & Erste Hilfe

 Wir überprüfen Ihren Shop!

 Wir sind bundesweit tätig! *

FAQ Abmahnung Filesharing

 Wer mahnt ab?

 Was ist zu tun?

 Warum Sie uns mandatieren?

     01. Erfahrung
     02. Flexibilität
     03. Fachanwalt

FAQ Abmahnung Onlinehandel

 FAQ Abmahnung

 FAQ Abmahnungsmissbrauch

 FAQ Kostenrisiko bei Abmahnung

 FAQ Geht es auch ohne Anwalt?

Special: Was ist ein Fachanwalt?

 Allgemein

 FA für Gewerbl. Rechtsschutz

 FA für IT-Recht

FAQ Klage / einstw. Verfügung

 Unterlassungsklage

 Einstweilige Verfügung

 Zuständigkeit des Gerichts

FAQ nach Rechtsgebieten

 AGB-Recht

 Designrecht


 Domainrecht

 Informationspflichten


 Jugendschutzrecht


 Markenrecht

 Urheberrecht

 Verpackungsverordnung

 Wettbewerbsrecht


FAQ Handelsplattformen

 Amazon®-Recht

 eBay®-Recht

FAQ Werbung im Internet

 Merchant & Affiliate

 Newsletter & E-Mails

 Google®

 Schutz vor unerbetener Werbung


RSS-Feed V0.92 abonnieren
RSS-Feed V2.0 abonnieren



The road to hell XVIII: Preisverleihung “Das Schriftstück des Jahres 2011″

Rechtsanwalt Dr. Ole DammGerade, wenn wir glauben, nun aber wirklich alles auf den Tisch bekommen zu haben, was das Schattenreich zu bieten hat, erreicht uns aus den Untiefen dieses Planeten eine neue Lieferung vom Feinkost-Express (s. unten). Bei uns gilt in diesen Dingen immer noch der eherne Grundsatz: Ein frisches Produkt braucht die Panade, wie der Fisch das Fahrrad. Folglich haben wir auf jegliche Kommentierung und Bearbeitung verzichtet. Das äußerst feine Aroma dieser Seltenheit erschließt sich dem Liebhaber des Wettbewerbsrechts ganz von selbst. Angesichts des insgesamt schweren Abgangs überlegen wir aber gerade, ob es sich hier möglicherweise um ein juristisches Laien-Fugu handelt. Zum Werk - einer anwaltlich vorbereiteten Unterlassungserklärung für einen angeblichen Wettbewerbsverstoß:


Unterlassungserklärung

XYZ

verpflichtet sich für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gegenüber

ABC

es zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr Artikel ohne den nach PreisangabenVO anzugebenden Grundpreis pro Mengeneinheit anzubieten.

Die Firma verpflichtet sich weiter, die Anwalts-Kosten der Abmahnung in Höhe von EUR EUR  265.– zu übernehmen und an den Rechtsanwalt … zu zahlen.


Wir haben dieser vorgefertigten Unterlassungserklärung den Preis “Schriftstück des Jahres 2011″ verliehen. Der Kollege bekommt von uns jetzt allerdings kein Geldgeschenk. Es verhält sich eher umgekehrt.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Bloglines
  • Google Bookmarks
  • LinkaGoGo
  • Linkarena
  • Ma.gnolia
  • Oneview
  • YahooMyWeb
  • blogmarks
  • Facebook
  • Netscape
  • Technorati

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


IMPRESSUMURHEBERRECHTEDATENSCHUTZERKLÄRUNG