„IT-Recht und Geistiges Eigentum
sind seit über 10 Jahren unsere Leidenschaft.“

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen:

Update-Vertrag

Der Update-Vertrag. Damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.


I. Gründe für den Update-Vertrag

Die anwaltliche Überprüfung des Warenangebotes, das über einen Onlineshop oder eine Handelsplattform im Internet vorgehalten wird, ist der erste Schritt zu einem abmahnungsfreien Geschäftsalltag des Onlinehändlers. Da sich die Rechtsprechung mit nahezu jedem wettbewerbsrechtlichen Beschluss eines Landgerichtes täglich ändert und auch die ständige Fortentwicklung der Gesetzeslage zu ständig neuen Verhaltenspflichten im Onlinehandel führen, ist die laufende rechtliche Überprüfung des Onlineangebotes für den Onlinehändler Pflicht.

Dem Onlinehändler fehlt indes in der Regel das rechtliche Fachwissen, um Änderungen der Rechtslage zu erkennen und sein Onlineangebot entsprechend zu modifizieren. In jedem Fall aber ist diese Tätigkeit für ihn mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden, der ihm für den Betrieb seines Onlinehandels fehlt.

DR. DAMM & PARTNER bieten daher auf vielfache Nachfrage Mandanten, die Interesse daran haben, sich die von DR. DAMM & PARTNER überprüften Inhalte laufend an die aktuelle Rechtsprechung anpassen zu lassen, einen Update-Vertrag an.

II. Gegenstand des Update-Vertrags

Gegenstand dieses Update-Vertrages ist (Einzelheiten richten sich nach dem vom Mandanten mit DR. DAMM & PARTNER konkret abzuschließenden Update-Vertrag):

?
Laufende Anpassung der Widerrufsbelehrung an die aktuelle Rechtslage (ab Landgericht)

?
Laufende Anpassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die aktuelle Rechtslage (ab Landgericht)

?
Laufende Anpassung des Impressums an die aktuelle Rechtslage (ab Landgericht)

?
Laufende Anpassung der sonstigen Pflichtinformationen an die aktuelle Rechtslage (ab Landgericht)

?
Laufende Anpassung der Datenschutzerklärung an die aktuelle Rechtslage (ab Landgericht)

?
Monatliches Update zu neuer oder veränderter Rechtsprechung

?
Monatliche Verhaltensempfehlungen, ggf. Übersendung modifizierter Textbausteine

?
Optional: Individuelle Rechtsberatung des Onlinehändlers zu den konkreten Auswirkungen einer rechtlichen Veränderung auf dessen Geschäftsbetrieb per E-Mail oder Telefon während der Kanzleizeiten

In der Zeit des Update-Vertrages übernimmt DR. DAMM & PARTNER als Folge der allgemeinen Vertragspflicht die Verantwortung, dass die überprüften Inhalte den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen.

Die Einzelheiten des Inhalts des Update-Vertrages richten sich nach dem vom Mandanten mit DR. DAMM & PARTNER konkret abzuschließenden Update-Vertrag.